Meditationswochenenden, -Samstage + Workshops, Mantrensingen

Herbst-Termine in Heidelberg 2022:

NEU:  ab Oktober 2022 offene Meditation an jedem 1. Montag d. Monats, 20-21:30 Uhr
für ehemalige Teilnehmer unserer Kurse und Workshops:
3.10.  / 7.11. / 5.12.  / 2.1.2023 / 6.2.2023
– bitte nur mit Voranmeldung →  Details


Sehr beliebt sind die Meditations-Wochenenden oder -Samstage in unseren eigenen Meditationsräumen in Heidelberg und anderen Städten Deutschlands. Die Teilnahme ist wie bei  unseren Meditationskursen in spiritueller Tradition kostenlos. Aber eine Anmeldung ist wegen begrenzter Platzzahl erforderlich.

Termine in anderen Städten: https://www.meditation-kurs.info/meditationskurse-meditationswochenende/

Nächster Termin in Heidelberg:

Praxis-Intensiv-Seminar Herz-Meditation + Integraler Yoga
Samstag, 3. Dez. 2022, 10 – ca. 14:30 Uhr

(mit kurzer Pause gegen 12 Uhr)

Inhalt: Einführung in die Herz-Meditation und die Philosophie des integralen Yoga, mit Schwerpunkt „Inner Peace“ und vielen praktischen Übungen. Für Anfänger geeignet, aber auch zur Vertiefung.
Kursleitung: Vasanti  (→ Kursleiter-Info)
Bitte nur mit Voranmeldung:  → Kontaktformular  oder Tel. 0176 88 447 963 
Ort: Kursraum Sangit Sushama, Plöck 85 (Hinterhof), 69117 HD (Parkhaus Theater,  oder zu Fuß 10 Min. vom Bismarckplatz)
Teilnahme in spiritueller Tradition kostenlos. Hilfreiche Bücher für die Meditationspraxis vor Ort erhältlich.

+++ * Aus Platzgründen bitten wir um verbindliche Zusage bzw. rechtzeitige Absage, falls man doch verhindert sein sollte. Vielen Dank! +++

INHALT:

Der Schwerpunkt der Übungen liegt auf dem spirituellen Herzen (Herz-Chakra) – dem „Tor zur Seele“. Mit aufeinander aufbauenden Übungen zu Achtsamkeit, Atem, Konzentration, Visualisation, Musik und Mantren, und längerer stiller Herzmeditation. Dazu eine kurze Einführung in die Philosophie des Yoga, Einblick in verschiedene Meditations- und Yogawege mit Schwerpunkt integraler Yoga. Der Workshop soll dir helfen, die Fähigkeit zu entwickeln, 20-30 Minuten in Stille zu meditieren – im Idealfall täglich! – , Erfahrungen von Frieden, Licht, Klarheit, Freude und Weite zu vertiefen, und die Früchte deiner Meditation mit in den Alltag zu nehmen.

Mit einer kurzen allgemeinen Einführung in die Basics der Meditation – wie Sitzhaltung, beste Uhrzeit zum Meditieren, Meditationsplatz und vielem, was sonst noch hilfreich ist für eine regelmäßige eigenständige Meditationspraxis und eine gute, tiefe Meditation bzw. spürbaren Fortschritt in der Meditation zuhause und im Alltag.
Auch zur Vertiefung für Meditationserfahrene sind diese Samstage sehr gut geeignet.

Zudem erfahrt ihr mehr dazu, wie ein echter spiritueller Weg aussehen kann, worin die Hilfe eines echten Meisters liegt, wie man diverse Hindernisse überwindet und wie Meditation zu einem lebenslangen Freund werden kann.

Bei Interesse besteht Im Anschluss die Möglichkeit, an einem Vertiefungs-Workshop oder einem  Abendkurs  teilzunehmen, oder in einem 3-monatigen Fortgeschrittenenkurs den integralen Yogaweg → Sri Chinmoys näher kennenzulernen und zu praktizieren.


Meditation ebnet den Weg zur Transformation. – Sri Chinmoy

Frieden einatmen – eine Meditationsübung
Versuche mit jedem Einatmen zu fühlen, dass du unendlichen Frieden in deinen Körper bringst. Das Gegenteil von Frieden ist Rastlosigkeit. Wenn du ausatmest, fühle dass du alle Rastlosigkeit aus dir hinaus wirfst.

Meditationsübung – Kraft und Freude
Fühle, dass du Kraft vom Universum einatmest, und wenn du ausatmest, fühle dass alle Furcht deinen Körper verlässt. Wenn du das einige Male gemacht hast, versuche zu fühlen, dass du Freude einatmest, unendliche Freude, und beim Ausatmen atmest du Sorgen, Leid und Traurigkeit aus.